PGR Klausur mit Ergebnissen

Mit der Vorabendmesse endete am heutigen Samstag die Klausur des Pfarrgemeinderates. Von Freitag Abend an traf sich ein Großteil der Räte mit Pfarrer Matthias Stepper und Moderator Richard Ulrich im Haus Betanien in Velburg.

Angesichts zurückgehender Zahlen waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Suche nach neuen Ansatzpunkten. „Wir wollen den Schatz des Glaubens neu zugänglich machen“ lautete das Leitmotiv des Tages.

Drei Dinge wollen die Räte in Angriff nehmen:

  • Zum Einen soll es dieses Jahr wieder eine liturgische Nacht zum Gründonnerstag geben.
  • Zum zweiten soll in den Gottesdiensten und Veröffentlichungen der Pfarrei die Vielfalt der persönlichen Glaubenszugänge erfahrbarer werden.
  • Drittens wollen sich Mitglieder der Gemeinde auf den Weg zu den Rändern machen. In Kooperation mit öffentlichen und diakonischen Einrichtungen geht es dabei um die Frage, wie wir als Gemeinde Menschen in Oberasbach unterstützen können.

 

PGR Klausur mit Ergebnissen

%d Bloggern gefällt das: