Am 2. Mai um 12 Uhr: Orgelspende mit Rückenwind!

Am 2. Mai ab 12:00 Uhr verdoppelt die Sparkasse Fürth alle Spenden (bis 200€ pro Spende), die Online an ein Spendenprojekt im Landkreis Fürth überwiesen werden – also auch für unsere Orgel. Das machen sie solange, bis 10.000€ erreicht sind.

Die ersten, die ab 12 Uhr spenden, haben die größten Chancen, dass ihr Bei­trag von der Sparkasse verdoppelt wird. Das sollten wir uns nicht entgehen lassen!

Was können Sie tun?

Klicken Sie am 2. Mai hier und spenden Sie! (Oder rechts oben der Button „Online spenden / Kontostand“). Sie brauchen dafür nur Ihre IBAN. Das ist ungefährlich und – nach eigener Erfahrung – sicher.

Informationen zur Online-Spende

Für die Online-Spenden arbeitet die Pfarrei mit betterplace.org zusammen. Betterplace behält 2.5% des gespendeten Betrags zur Finanzierung der eigenen Infrastruktur ein.

Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt, betterplace.org bucht anschließend den von Ihnen angegebenen Spendenbetrag von Ihrem Konto ab und überweist ihn zum nächsten Quartal an die Pfarrei.  Über alle Spenden werden wir sofort (namentlich) informiert: wir veröffentlichen jeden Betrag so schnell wie möglich in der Spenderliste.

Da die eMail-Adresse abgefragt wird, kann betterplace.org im Januar eine Spendenbescheinigung als PDF-Datei an Sie versenden.

Die an der Aktion am 2. Mai beteiligten Spendenprojekte im Landkreis Fürth finden Sie hier.

Das Orgelprojekt „Schöne Töne“ finden Sie hier. Der dort genannte Betrag verzeichnet allerdings nur die Online-Spenden: die Einzahlungen über das „normale“ Spendenkonto (Kontostand siehe hier) sind dort nicht genannt.

Am 2. Mai um 12 Uhr: Orgelspende mit Rückenwind!

Stichwörter:
%d Bloggern gefällt das: