Gemeinschaftswochenende auf dem Feuerstein

Bild: https://pixabay.com (23.07.17)

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist

Gemeinschaftswochenende auf dem Feuerstein mit Referentin Dr. Helga Melzer-Keller

Wunder passen nicht so recht in unser aufgeklärtes Weltbild. Für alles haben die modernen Wissenschaften eine natürliche Erklärung parat. Dennoch „wundern“ wir uns über so manches Geschehnis in der Welt, über so manche Wendung in unserem persönlichen Leben … Gibt es sie also nicht doch immer wieder – Wunder?
Auch in der Bibel ist von zahlreichen Wundern die Rede. Nach dem Zeugnis des Neuen Testaments waren sie sogar ein fester Bestandteil des Wirkens Jesu. Dennoch wirken diese Geschichten heute oft befremdlich. Sind das alles also nur nette Märchen, die der Phantasie frommer Erzähler entsprungen sind – oder steckt vielleicht doch mehr dahinter?
Die Kirche hält bis heute daran fest, dass es Wunder gibt. Ihr Nachweis ist eine der offiziellen Voraussetzungen dafür, dass ein Verstorbener selig bzw. heilig gesprochen werden kann.
Wir wollen uns an diesem Wochenende der Frage nähern, was wir und andere eigentlich unter „Wundern“ verstehen – und was diese Frage mit unserem Glauben zu tun hat.

Das Gemeinschaftswochenende findet statt
vom 24. bis 26. November 2017
in der KLVHS Feuerstein
Kosten für das Wochenende (Vollpension ohne Nachmittagskaffee) pro Person im Apartment 120,-€, im Einzelzimmer 125,-€
Nährere Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 50.- € fällig. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 2. August.

Gemeinschaftswochenende auf dem Feuerstein

%d Bloggern gefällt das: