Impuls: Start ins neue Schul- und Arbeitsjahr

Bild: pixabay

Start ins neue Schul- und Arbeitsjahr

Ein in vielerlei Hinsicht abwechslungsreicher Sommer geht zu Ende, die Tage werden kürzer, der Herbst beginnt. Das neue Schul- und Arbeitsjahr hat begonnen und das Gemeindeleben in St. Johannes nimmt wieder verstärkt Fahrt auf.

Vom Evangelisten Matthäus ist uns ein Wort Jesu überliefert, das uns Mut und Kraft geben soll in allem, was auf uns zukommt. In Mt 18,20 heißt es: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. Vielleicht ist Ihnen dieses Bibelzitat vertraut, in dem uns Jesus verspricht, bei uns zu sein. Ohne Unbehagen und angstfrei können wir an unsere Arbeit gehen, obwohl wir nicht wissen, was alles auf uns zukommen wird.

Diese Worte Jesu machen Mut, aber sie fordern zugleich jeden von uns auch heraus. Gemeinschaft/Gemeinde kann nur entstehen, wenn wir offen mit unseren Mitmenschen umgehen. Mutig auf Andere zugehen und uns nicht verschließen, wenn wir Not oder Bedrängnis wahrnehmen, das ist die Herausforderung, der wir uns stellen sollen. Erst dann werden wir dem Wort Jesu gerecht.

Miteinander den Glauben zu leben und zu bezeugen, miteinander auf dem Weg zu sein im Vertrauen darauf, dass Gott da ist und mitgeht, das macht Mut und Freude für die Arbeit im neuen Schul- und Arbeitsjahr.

Elisabeth Bockisch

Zur Impuls-Autorenseite

Impuls: Start ins neue Schul- und Arbeitsjahr

%d Bloggern gefällt das: