Beerdigung

(c) Bernd S./fotolia

Wenn ein/e Angehörige/r verstorben ist übernimmt normalerweise der Bestatter die Absprache des Termins mit der Pfarrei. Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf, sobald uns die Meldung des Bestatters vorliegt. Gerne können Sie uns auch direkt informieren. Gemeindereferentin Elisabeth Bockisch beerdigt regulär am Montag, Pfarrer Matthias Stepper am Dienstag und Mittwoch, Pastoralreferentin Dr. Helga Melzer-Keller am Donnerstag und Pfarrvikar Andreas Müller am Freitag. Einmal im Monat gedenken wir der Verstorbenen in einem Requiem. Dieses ist in der Regel am ersten Donnerstag des Monats um 18.30 Uhr in unserer Kirche. Bitte beachten Sie hierfür auch die aktuelle Gottesdienstordnung.

Falls gewünscht kommen die Seelsorger/innen auch zu einer Aussegnung zum/r Verstorbenen. Wenn Sie außerhalb der Bürozeiten niemand direkt erreichen können, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Dieser wird regelmäßig abgehört und wir kommen so bald als möglich zu Ihnen. Für die Krankensalbung vor dem Tod beachten Sie bitte die entsprechende Seite.