Aktivkreis

Kontakt

Kontaktpersonen: Manfred Boretzki, Bernhard Schneider, Helmut Michel. So können Sie uns erreichen:

  695931

  eMail an den Aktivkreis

 

Einladung

Wir, eine Gruppe von Frauen und Männern um die 60 Jahre, wollen unseren Kreis öffnen. Möchten Sie mit uns, im Rahmen der Pfarrgemeinde, Ihre Freizeit sinnvoll und selbständig gestalten?

  • Folgende Schwerpunkte stellen wir uns vor:
    Gemeinschaft pflegen- Religiöse und weltanschauliche Themen erörtern
  • Kulturelle Angebote nutzen (Vorträge, Museums- und Städtebesuche, Umgang mit modernen Medien …)
  • Informationen zu medizinischen und juristischen Fragen einholen (Patientenverfügung, Erbrecht …)
  • Sportliche Betätigungen (Rad- und Wandertouren, Walking, Skisport, Eisstockschießen …)

Diese Aktivitäten können beliebig erweitert und ergänzt werden. Sie sollen von der Gruppe organisiert und getragen werden.

Wir sind ein offener Kreis und freuen uns über jedes neue Gesicht

Übersicht über die nächsten Programmpunkte

Nähere zusätzliche Informationen im Programm am Schriftenstand in der Kirche.

18.12.18 18:30 h Adventliche Meditation
Orgel: Frau Becker, Cello: Frau Wundling, Texte: Herr Boretzki
17.01.19 13:45 h Führung im Ludwig-Erhard-Zentrum (LEZ) Fürth. Wir lernen viel über das Leben und Wirken des Menschen Ludwig Erhard. Sein Leben in Fürth und sein späteres politisches Wirken in Bonn.
Treffpunkt: Ludwig-Erhard-Straße 6, 90762 Fürth
Kosten: Eintritt und Führung: ca 7,00 €
Anmeldung Rudolf Ratt Tel.: 694242 bis 10.01.2019
23.02.19 9:00 h Wanderung mit Karl Wagner. Wir erleben die Natur und erfahren mehr über Flora und Fauna in unserer Region
Das genaue Wanderziel wird noch bekannt gegeben.
Anmeldung: Karl Wagner Tel.:693057 bis 16.02.2019
Treffpunkt: Parkplatz St. Johannes
05.04.19 17:00 h Ökumenischer (Adam Kraft) Kreuzweg. Wir gehen gemeinsam den Kreuzweg und erfahren mehr über den Künstler und den geschichtlichen Hintergrund
Der Kreuzweg geht von St. Sebald zum Johannesfriedhof.
Treffpunkt: Sebaldus-Kirche Nürnberg
08.04.19 20:00 h Alleluja, er lebt! Die biblische Botschaft von der Auferstehung Jesu. Was bedeutet das heute für unser Leben? Wir vertiefen uns in den Text der biblischen Botschaft.
Referentin: Frau Dr. Melzer-Keller
Ort: Treffpunkt im Pfarrzentrum, St. Johannes
 
23.05.19 9:00 h Besuch des Deutschen Hirtenmuseum Hersbruck und Stadtführung.
Treffpunkt: Parkplatz St. Johannes
Kosten: 6,00 € für Museum und Führung
Anmeldung: Ekkehard Scharfenberg Tel.:695931 oder E-Mail bis 16.05.19.