Pfarrgemeinderat

Pfarrgemeinderat, Sitzungsperiode 2018 – 2022

Am 24. und 25. Februar 2018 fanden die Wahlen zum Pfarrgemeinderat im Bistum Bamberg statt. Man konnte in St. Johannes aus einer Liste von 16 Bewerberinnen und Bewerbern maximal 11 Personen auswählen. Dank einer großen Anzahl von Briefwählern lag die Wahlbeteiligung bei 9,3 % und damit etwa im Bistumsdurchschnitt (10,7 %). Von 411 abgegebenen Stimmzetteln waren 5 (1,2 %) ungültig.

Nach Ablauf der Einspruchsfrist wurden dann vom neuen Pfarrgemeinderat noch weitere zwei Personen berufen, sodass der aktuelle PGR, die amtlichen Mitglieder nicht gerechnet, 13 Personen zählt (8 Frauen, 5 Männer).

Auf der konstituierenden Sitzung am 2.5.2018 wurde dann der Vorstand des PGR gewählt und die einzelnen Sachausschüsse festgelegt.

Die Ergebnisse finden Sie hier:

Vorstand
  • Pfarrer: Matthias Stepper
  • Vorsitz: Gudrun Gärtner
  • 1. Stellvertreter Tobias Herber
  • 2. Stellvertreter Urban Führes
  • Protokollführer Dr. Jörg Tinapp
Gewählte und
berufene Mitglieder
  • Ammon, Christina
  • Böhm, Ulrike
  • Diebenbusch, Thomas
  • Führes, Urban
  • Gärtner, Gudrun
  • Herber, Tobias
  • Herzog, Ruth
  • Kleinlein, Lisa
  • Kleinlein, Verena
  • Peters, Michael
  • Schnepf, Ursula
  • Tinapp, Dr., Jörg
  • Weingärtner, Waltraud
Amtliche Mitglieder
Ständige Gäste
Redaktionsteam Kontakte
  • Garreis, Edith
  • Baumgartl, Andy
  • Schmidt, Erwin
  • Tinapp, Dr. Joerg
Kontaktperson aus
der Kirchenverwaltung
  • Schuster, Leonhard

Ansprechpartner/innen für die Sachbereiche im PGR Oberasbach:

Sachausschuss Liturgie Pfarrer Stepper
Sachausschuss Feste und Feiern Gudrun Gärtner
Tobias Herber
Sachausschuss Senioren Ursula Schnepf
Mitarbeiterrunde Jugend Katja Oetter
Sachausschuss Erwachsenenbildung Dr. Joerg Tinapp
Redaktionsteam Kontakte und Öffentlichkeitsarbeit Pfarrer Stepper,
Erwin Schmidt
und weitere laut Liste
Sachausschuss Umwelt und Nachhaltigkeit Urban Führes
Friedensgebet Ursula Schnepf
Familienkreise, Thema Erziehung u. Familie Gudrun Gärtner
Dekanatsrat Thomas Diebenbusch, Michael Peters