Fernsehgottesdienst aus St. Johannes am 14. Februar um 10 Uhr

Bei der Stellprobe

Schalten sie ein! Unsere Kirche kommt ins Fernsehen! Im Franken Fernsehen werden schon seit einiger Zeit am Sonntag um 10 Uhr evangelische Gottesdienste aus der Region gesendet. Nun werden auch katholische Gottesdienste an diesem Sendeplatz zu sehen sein. Der erste kommt aus unserer Kirche! Premiere! Darüber freuen wir uns sehr!

„Unser“ Gottesdienst wurde am letzten Januarfreitag aufgezeichnet. Am Faschingssonntag ist er dann zu sehen. Sowohl für das Aufzeichnungsteam vom Fernsehen, als auch für uns war es eine absolut neue Erfahrung. Es hat echt gut funktioniert. Alle haben ihr Bestes gegeben. Auf die endgültige Fassung sind nun alle sehr gespannt! Sie auch? Dann schalten sie ein!

Wegen des strengen Lockdowns waren diesmal nur die direkt Beteiligten bei der Aufzeichnung mit dabei. Später können Gemeindemitglieder in der Kirche mitfeiern. Die Aufzeichnungstermine werden wir dann rechtzeitig bekannt gegeben.

Gerade wegen der Pandemie schauen immer mehr Gläubige Fernsehgottesdienste. Die kommen meist von irgendwoher. Im Franken Fernsehen gibt es nun Gottesdienste aus unserer Region. Jeden Sonntag um zehn Uhr sind sie auf dem Sender zu sehen. Sie dauern rund eine halbe Stunde. Vorerst einmal im Monat sind diese Gottesdienste nun von katholischen Pfarrern und pastoralen Mitarbeitern/innen aus Mittelfranken gestaltet.

Fernsehgottesdienst aus St. Johannes am 14. Februar um 10 Uhr